Anzeige
Anzeige
COPD-Patienten und körperliche Aktivität
Eine spanische Arbeitsgruppe hat sich auf der Suche nach Faktoren, die eine stärkere körperliche Aktivität bei älteren Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) fördern, wissenschaftlich auf neues Terrain begeben.
  • Eine spanische Arbeitsgruppe hat sich auf der Suche nach Faktoren, die eine stärkere körperliche Aktivität bei älteren Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) fördern, wissenschaftlich auf neues Terrain begeben.
  • Offenbar verfügen Kinder, die nach der Geburt nur kurz oder nicht ausschließlich gestillt worden sind, später über eine geringere 1-Sekunden-Kapazität (FEV1) und niedrigere forcierte Vitalkapazität (FVC), leiden aber deshalb nicht zwingend an Asthma. 
  • Nachdem das Ergebnis der Honorarverhandlungen für die Vertragsärzte bekannt ist, melden sich Ärzteverbände mit massiver Kritik zu Wort. Da keine Einigung zwischen KBV und GKV-Spitzenverband möglich war, hatte der Erweiterte Bewertungsausschuss* entschieden.
  • Die KBV fordert in ihrem Positionspapier "Freie Bahn für den notwendigen Strukturwandel", die Besonderheiten der Lebensbedingungen in den Regionen Deutschlands besser zu berücksichtigen, um die ambulante Versorgung zu stärken.
Anzeige
  • 1. Deutsches Bakteriophagen-Symposium an der Uni Hohenheim sieht hohes Potential für Einsatz der Bakterienkiller in Medizin, Tiermedizin und Lebensmittelhygiene.
  • Die Firma CF PharmTech, Inc. ("CF PharmTech"), ein Spezialpharmaunternehmen für die Entwicklung und Herstellung  von Inhalationsprodukten, hat vermeldet, dass ihr im Rahmen einer Serie-D-Finanzierung Mittel in Höhe von 65 Millionen US-Dollar zugeflossen sind. Die Finanzierungsrunde wurde von diversen auf dem Gesundheitssektor tätigen Investorengruppen in China angeführt.