Anzeige
Anzeige
Displaying 1 - 10 of 1168
Therapie der trockenen AMD
Für die trockene Spätform der AMD gibt es bislang keine Therapiemöglichkeit. Wissenschaftler unter Federführung der Universitäts-Augenklinik Bonn untersuchen nun in einer präklinischen Studie die Eignung eines neuen Hemmstoffs, der die Entzündung in der Netzhaut bei AMD stoppen soll.
Zum „Welttag des Sehens“ am 12. Oktober  und „Tag des weißen Stocks“ am 15. Oktober fordert diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe* mehr barrierefreie Hilfsmittel für Diabetiker mit Netzhautschäden.
Der Swiss OphthAward wurde auf dem Jahreskongress der Schweizerischen Ophthalmologischen Gesellschaft (SOG) in Davos an drei junge Wissenschaftler für herausragende Publikationen vergeben.
Der Wissenschaftspreis der Stiftung Auge geht in diesem Jahr an Dr. rer. nat. Johanna Meyer von der Universitäts-Augenklinik Bonn.
Das MACUSTAR-Projekt zur intermediären AMD, koordiniert von der Universitäts-Augenklinik Bonn, wird im Rahmen des IMI2-Programms der EU mit 16 Millionen Euro gefördert.
Anzeige

Der Verein Rheinisch-Westfälischer Augenärzte (RWA) verleiht anlässlich seiner 180. Versammlung am 26. und 27. Januar 2018 in Düsseldorf den Dr. Georg-Preis im Wert von 10.000 Euro und den Wissenschaftspreis im Wert von bis zu 20.000 Euro.
Das Ressort Trockenes Auge und Oberflächenerkrankungen im BVA vergibt auch im Jahr 2018 Förderpreise für Forschungsvorhaben auf dem Gebiet des Trockenen Auges und damit zusammenhängender Erkrankungen der Augenoberfläche.
Die Augenheilkunde hat den großen Vorteil, dass sie ihr Untersuchungsobjekt direkt betrachten kann. Wird eine Sehstörung jedoch durch eine Erkrankung der Sehbahn oder Sehrinde verursacht, geht dieser Vorteil verloren.
China auf der Überholspur? Das könnte bald nicht nur für die industrielle Produktion, sondern auch für die (augen-)medizinische Forschung gelten.
Computerspiele sollen die Sehfähigkeit amblyoper Kinder künftig verbessern. Auf der DOG wurde ein entsprechendes EU-Projekt hierzu vorgestellt.