Anzeige
Anzeige
Displaying 21 - 30 of 185
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Die Medizinische Fakultät der Universität Freiburg hat in diesem Jahr fünf Lehrveranstaltungen ausgezeichnet .
Blutspenden und -transfusionen waren noch nie so sicher wie heute, meinen die deutschen Transfusionsmediziner, die sich im Oktober in Köln zu ihrer Jahrestagung treffen werden. 
Die Herzstiftung propagiert für Laien-Ersthelfer die alleinige Herzdruckmassage.
Der Ernstfall kann jeden treffen: Was tun, wenn ein Mitmensch unvermittelt in eine lebensbedrohliche Lage gerät?
DGU-Experten stellten die bundesweiten Zahlen zur Versorgung Schwerverletzter am 15. September 2017 auf dem TNT-Kongress in Ulm vor – der gemeinsamen Jahrestagung von TraumaRegister DGU®, der DGU-Sektion Notfall- und Intensivmedizin, Schwerverletztenversorgung (NIS) und der Initiative TraumaNetzwerk DGU®.
Anzeige
Prof. Dr. Sebastian Russo, Chefarzt des Helios-Klinikums Wuppertal, ist spezialisiert auf Wiederbelebung, Atemwegssicherung und die Narkose bei Kindern.
Untergewicht, nicht Übergewicht führt bei Herzkatheter-Eingriffen zu einer höheren Sterblichkeit, zu höheren Kosten, längeren Verweildauern im Krankenhaus und häufigeren Wiedereinweisungen.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Wissenschaft und Kunst - Eine Verbindung mit Zukunft"  vom 21. September bis  9. November 2017 entdecken Künstler das Leben selbst als Medium ihrer künstlerischen Recherche.
Das diesjährige Motto des 19. Hauptstadtkongresses für Anästhesiologie und Intensivtherapie (HAI) lautet „Unser Alltag – Kooperation“.
Das berufsbegleitende Bachelor-Studium „Intensivierte Fachpflege“ an der Rheinischen Fachhochschule (RFH) Köln bietet Krankenschwestern und Pflegern, Operationstechnischen Assistenten (OTA), Anästhesie-Technischen Assistenten (ATA) und Chirurgisch-Technischen Assistenten (CTA) eine systematische Vertiefung ihrer Kenntnisse und bereitet sie auf Führungspositionen in Einrichtungen des Gesundheitswesens vor. Über den Aufbau des Studiums informiert Studiengangskoordinatorin Vanessa Jakob am 20.09.2017 um 18 Uhr.